DFI – Fehlercode

DFI – Fehlercode

Hier mal schnell der Blinkcode (DFI-Fehlercode) mit dem der im Heck der Gpz verbaute DFI-Rechner auftretende Fehler mittels einer Leuchtdiode(LED) ausgibt. Der Blinkcode ist eine Art Morsezeichen und unterscheidet sich in kurzen und langen Aufleuchten der LED.

Achtung: Nicht jede Fehlermeldung betrifft exakt das angegebene Bauteil, manchmal ist es nur der Stromkreis oder aber nur ein vergammelter Stecker. Um solche Fehler von vornherein auszuschließen, sollte man einmal im Jahr ALLE Steckverbindungen im Kabelbaum der GPZ mit Kontakspray (kein WD40, denn das ist Öl !!!) behandeln! Empfehlen kann ich Kontakt 60 … Steckverbindung auf, einsprühen, eine paar mal zusammenstecken und öffnen, nochmal einsprühen und Fertig!

DFI-Fehlercode Ausgabe durch Blinkzeichen der rot markierten LED

Lang – Kurz :
Drosselklappenschalter, Unterbrechung oder Kurzschluss, –> Prüfung des Signals des Drosselklappenöffnungswinkels

Lang – Kurz – Kurz :
Lufttemperaturfühler – Unterbrechung oder Kurzschluss –> Prüfung des Lufttemperatursignals

Lang – Kurz – Kurz – Kurz :
Motortemperaturfühler – Unterbrechung oder Kurzschluss –> Prüfung des Motortemperatursignals

Lang – Lang – Kurz :
Aussendruckfühler – Unterbrechung oder Kurzschluss –> Steuergerät auswechseln

Lang – Lang – Kurz – Kurz :
Anlasserknopf – Starterstromkreis bleibt in Funktion auch nachdem der Motor angesprungen ist. –> Prüfung des Startsignals und Anlasserknopf auf Beschädigung prüfen

Lang – Lang – Kurz – Kurz – Kurz :
Zündimpuls – Wenn der Motor durchgedreht wird, werden keine Zündimpulse zum Steuergerät geleitet. –>Prüfung des Motordrehzahlsignal und Zündsystem auf Beschädigungen kontrollieren

Lang – Lang – Lang – Kurz :
CPU-Speicher – Die Speicher im Steuergerät arbeiten nicht richtig –> Steuergerät erneuern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.