Fahrwerkspendeln beseitigen – Lenkkopflager ersetzen

Wer kennt es nicht … freihändig fahren fast unmöglich, bei hohem Tempo auf der Autobahn oder in schnellen Kurven schlackert und schlingert die Gpz (Bj. ´84 / Ez ´88) aufs Übelste, dass einem echt der Spass am Fahren genommen werden kann.
Mir ging es am Anfang (anno 1993) nicht besser. Die Gpz, ausgestattet mit einer Rahmen- / Fahrwerkskombination aus den 70igern, machte mir so
jedenfalls eher Angst als Spass. Kurz gesagt, ich nahm das Lenkkopflager unter die Lupe und was sah ich? Genau, nach knapp 20 000 Km hatten die Lagerschalen Anzeichen von eingelaufenen Lagerrollen.
Mit unbelasteten Vorderrad ratstete die Gabel beim leichten links/rechts Schwenken munter in den ausgenuddelten Lagerschalen ein, kein Wunder dass so kein
anständiges und sicheres Fahren möglich war/ist.

Die Lösung:
Präzisionslager von www.emilschwarz.de verhalfen der Kawa zu einem wesentlich ruhigeren Fahrverhalten.
Ok, die Sache hat natürlich ihren Preis, aber diese Lager sind ihr Geld auf alle Fälle wert.

Wichtig:
Mit dem neuen Lager bekommt man auch eine Einbau und Einstellanleitung geliefert. Diese ist genauestens zu beachten um die Sicherheit und den Fahrspass zu gewährleisten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.